StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Zero Kiryu



 
Navigation
Stundenpläne
Schulkleidung
Postpartnersuche
Lob & Kritik
M. Außerhalb
Tesaiku Academy - Infos!

Wanted:
- Schüler
- Lehrer
- M. Außerhalb

Unwanted:
- Nichts.
Die Klassen
Red Class: 1

Yellow Class: 3

Green Class: 2

Blue Class: 1
Die neuesten Themen
» Nagisa Hazuki (für BR)
Mi Jul 22, 2015 1:26 pm von Mariah

» Akita Shin Takana (Für BR)
So Aug 19, 2012 12:31 pm von Mariah

» Zimmer Nr. 1
Fr Aug 03, 2012 4:14 pm von Mio Amakura

» Das kleine Café
Mi Jun 27, 2012 4:16 pm von Mio Amakura

» Was hört ihr gerade?
Fr Mai 18, 2012 12:38 pm von Mio Amakura

» Erneute Vorstellung :3
Mo Apr 02, 2012 12:10 pm von Mio Amakura

» Jetzt heissts Helme anziehen....Maiko ist da! ^^
Mo Apr 02, 2012 12:03 pm von Mio Amakura

» Der Pausenhof
Mi Feb 22, 2012 3:51 pm von Astra

» Operation
Fr Feb 10, 2012 7:57 pm von Astra

Die aktivsten Beitragsschreiber
Mariah
 
Dr. Roy Cutter
 
Ro Valentine
 
Luca Croszeria
 
Mio Amakura
 
Astra
 
Selena Miyazaki
 
Zero
 
Taylor
 
Sayuki
 

Austausch | 
 

 Zero Kiryu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Zero

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 06.08.11
Alter : 20
Yen : 12
Ort : Da wo ihr nicht wohnt! XD

BeitragThema: Zero Kiryu   Di Aug 16, 2011 12:39 pm



Kiryu.
.....
Zero






Vorname:Kiryu
Nachname:Zero
Spitzname: Kiryu-kun
Alter: 18
Geburtstag: 2.3

Sternzeichen: Fisch
Nationalität: Japaner

Schüler oder Lehrer?: Schüler
Rasse: Hunter, Lvl D Vampir (= ein Mensch der von einem Reinblüter gebissen wurde und langsam zum Vampi wird..)



Was führt dich an diese Academy & was erhoffst du dir nach deinem Besuch hier?:
"Ich bin versehendlich auf diese Academy gestoßen, aber da ich sowieso noch einen Abschluß brauche... Wieso also nicht? Außerdem kann ich vllt. noch etwas über die Rassen lernen und meine Fähigkeiten weiter trainiren.
Was ich mir erhoffe? Nun ja, ich hoffe das ich eine Spur von Shizuka Hio finde und mich endlich rächen kann, an das was sie meiner Familie und mir angetan hat. "


Notendurchschnitt: 2.0
Verhalten?: (-> Charackter)



Statur/Körperbau: (-> Beschreibung)
Größe: 181 cm
Gewicht: 69 kg :3




Charaktereigenschaften:
Zero ist ein verschlossener Zeitgenosse.
Er wirkt immer mies gelaunt bis verärgert und so als hätte er keinerlei Gefühle oder Interessen.
In seinem Innern plagen ihn Zweifel, Ängste, Hass sowie Ekel vor sich selbst.
Doch das zeigt er niemanden.
In manchen Momente wirkt er sehr gequält, doch baut er schnell wieder seine abweisende Fassade auf.
Es gibt selten Momente an denen er sich öffnet und seine weiche Seite, die er wie jeder Mensch hat, zeigt.
Nur bei bestimmten Personen zeigt Zero Ansätze, dass er anders ist, doch selbst die müssen sehr geduldig mit ihm sein.
Man mag es zwar nicht auf dem ersten Blick hin glauben, aber Zero ist , troz das er es ab und zu nicht für nötig hält die Schulbank zu drücken, in der Schule gut und kann stehts einen gutes Endjahreszeugniss vorzeigen.

Vorlieben:
+ Tiere
+ Kampfausbildung / Hunter
+ seine Ruhe
+ kochen

Abneigungen:
- Vampire, insbesondere Shizuka Hio
- Mitschüler
- Unterricht
- persönliche Fragen

Schwächen:
- faul
- abweisend
- rational
- eiskalt
- isoliert
- seine Vergangenheit
- sein Dasein als Vampir
-> daraus folgt auch Blut

Stärken:
+ geschickte Kampfkünste
+ kochen
+ Guter Sportler
+ Kann gut mit Tieren umgehen
+ Fällt Schule leicht, auch wenns ihn eigl. nicht interessiert
+ mutig
+ autoritär

Hassessen: kann da auch Blut dazu zählen ?^^
Lieblingsessen: Shio Ramen (=Salzige Nudeln)



Familie:
Vater: Shiro Kiryu - wurde ermordet
Adoptiv Vater: Kaien Cross
Mutter: Sira Kiryu - wurde ermordet
Geschwister: Ichiru Kiryu - Zwillingsbruder - verschwunden

Vergangenheit:
Frühe Kindheit
Zero wurde, zusammen mit seinem Zwilling Ichiru, in eine bekannte Hunter-Familie, die Kiryus, hineingeboren. Er wuchs wohlbehalten und als nächster potenzieller Hunterspross heran. Toga Yagari, ein überaus erfolgreicher und bekannter Hunter wurde zu seinem Meister, er trainierte ihn und lehrte ihn alles was ein hervorragender Hunter zu beachten hatte.


Erste Begegnung mit einem Vampir
Während der Ausbildung kam es jedoch vor, dass Toga den Jungen aus einer lebensbedrohlichen Situation erretten musste. Bei diesem Vorfall verlor Yagari sein rechtes Auge, was seinem Erfolg als Hunter jedoch keinen Abbruch tat.
Spoiler:
 
An diesem Tag hatte Zero das erste Mal richtige Angst vor einem Vampir. Ihm wurde schmerzlichst bewusst, wie sehr sich diese Wesen davon entfernt hatten menschlich zu sein. Niemals hätte er gedacht, dass seine Schulärztin, eine herzensgute Frau, zu solch einem grausamen Wesen werden könnte und ihm nach dem Leben getrachtet hatte. Zudem machten sich Schuldgefühle in dem Kind breit, immerhin war er der Grund, weshalb sein Meister nicht mehr im vollen Besitz seines Augenlichtes war. Sein Respekt vor ihm und dieser selbstlosen Leistung steigerte sich enorm und er trainierte mit mehr Elan, um Yagari und seine Familie stolz zu machen.

Shizuka Hio
Eines Abends, nach einem kleinen Streit mit seinem Bruder Ichiru, spürte er außerhalb des Hauses die Präsenz eines Vampirs. Seine Eltern waren wieder einmal dabei ihre Sachen zu packen, ein weiterer Umzug stand bevor. Für Hunter war es üblich nach gewisser Zeit den Wohnsitz zu wechseln, allein um möglicher Rache von vornherein aus dem Weg zu gehen. Zero rannte hinaus in die verschneite Nacht um sich zu vergewissern, was es mit seiner Vermutung auf sich hatte und schon klang das schellen von Glöckchen an sein Ohr. Zero erblickte eine große schlanke Frau in einem Kimono, mit langem wallendem weißem Haar: Shizuka Hio. Er hatte diese Reinblüterin schon einmal getroffen, vor wenigen Tagen, als sein Bruder Ichiru ihn von seinem Huntertraining abgeholt hatte. Ichiru war von ihrer traurigen Schönheit in den Bann gezogen worden. Zero betrachtete sie, wenige Sekunden später befand sie sich hinter ihm und ehe seine Eltern eingreifen konnten, hatte sie sich mit ihm in den Armen in Sicherheit gebracht und ihm ihre Fänge in den Hals geschlagen. Dann verlief alles rasend schnell und Zero glaubte sein Leben sei nun ein Ende gesetzt worden.
Spoiler:
 

Als er seine Augen wieder öffnete, waren sie im Wohnzimmer seines Elternhauses. Er lag in den Armen der Reinblüterin, blickte ihr in das blutverschmierte Antlitz und dann durch den Raum. Alles war voller Blut, an seinem Auge flackerten die leblosen Körper seiner Eltern vorbei. Der Grund warum Shizuka seine Eltern umgebracht hatte, war ihm zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar. Erst viel später sollte er erfahren, dass die Reinblüterin aus Rache gehandelt hatte. Ihr liebster wurde von den Kiryus hingerichtet, jedoch noch bevor er das Endlevel erreicht hatte. Shizuka suchte die Schuld nicht bei der Hunterorganisation, von der die Kiryus besagten Auftrag erhalten hatten, sondern direkt bei ihnen, den perfekt funktionierenden Werkzeugen. Zero starrte die Reinblüterin zunächst fassungslos und dann voller Hass an, minutenlang und dann stand plötzlich Ichiru in der Tür. Zero klammerte sich fest an Shizuka’s Gewand und rief seinem Zwillingsbruder mit letzter Kraft entgegen, dass er flüchten solle. Ichiru hingegen rührte sich nicht, nur ein leichtes Lächeln legte sich auf seine Lippen und dann wurde es schwarz vor Zero’s Augen.

Kaien und Yuki
In dieser Nacht kam der junge Kiryu noch in die Obhut des ehemaligen Hunters Kaien Cross und dessen Adoptivtochter. Yuki war ein Jahr jünger als er und dennoch kümmerte sie sich liebevoll um den verstörten Jungen. In der Nacht begleitete sie ihn ins Bad und wusch ihm die Spuren der blutigen Rache vom Körper. Seinen Bruder hatte er seit jener blutigen Winternacht nicht mehr gesehen und somit ging er davon aus, dass seine ganze Familie ausgelöscht worden war. Kaien adoptierte den Jungen und versuchte sich liebevoll um ihn zu kümmern, jedoch machte es Zero einem nicht leicht. Der Junge hatte sich zunehmend in sich zurückgezogen, wirkte kalt und hasserfüllt nach außen.
Spoiler:
 
Zero war nicht länger leise, nett und schüchtern, er war voller Hass und Abneigung gegen alle Vampire. Zero’s Leben verlief dennoch weitestgehend in sicheren Bahnen, zumindest so lang bis der Rektor die Cross Academy erweiterte und die Night Class einführte. Zero zeigte seinen Unmut von Anfang an offen zur Schau. Vampire und Menschen gemeinsam an einer Schule. Beute und Jäger. Zero legte keinen Wert auf den Pazifismus des Rektors und begann immer mehr an dessen Verstand zu zweifeln.

Der junge Kiryu erhielt auch ein Tattoo auf der linken Seite seines Halses, dass ihm helfen sollte den Vampir in sich zu unterdrücken, denn seit jener Nacht hatte sich alles verändert. Durch den Biss der Reinblüterin verwandelte er sich nach und nach zu einem Vampir der nach Blut dürstete. Zero verabscheute Shizuka und alle anderen Reinblüter, gar alle Vampire die auf Erden wandelte, sich selbst auch und so schwor er Rache. Er würde Shizuka dafür bestrafen was sie siener Familie angetan hatte und dann nachdem dies vollbracht war, so würde er seinem Leben ein Ende setzen. Von alledem hatte keiner nicht einmal die geringste Ahnung...


Die vollendete Verwandlung
Vier Jahre hatte Zero es geschafft und den Vampir in sich unterdrückt, doch dann eines Abends geschah das, was er am liebsten ungeschehen machen würde. Yuki hatte bei einem der Rundgänge wieder einmal Ausschau nach ihm gehalten, denn er war wie so oft, nicht zu seinem Posten erschienen. Yuki fand ihn schließlich erschöpft in den Fluren der Schule und wollte ihm helfen. Zero jedoch wies sie ab und in dem Moment als sie sich von ihm abgewandt hatte und gehen wollte, ergriff er sie von hinten und grub seine Fänge in ihren Hals. Sein Durst und seine vampirische Seiten hatten somit die Oberhand gewonnen.
Spoiler:
 
So erfuhr auch Yuki was Zero wirklich war und er selbst hasste sich nun noch mehr für das was er getan hatte. Er konnte seine vampirische Seite nun immer weniger unterdrücken, es war nur noch eine Frage der Zeit bis er zu einer Bestie wurde. Zu solch einem Wesen wie seine Schulärztin es einmal gewesen war. Es war nur noch eine Frage der Zeit bis er von der Organisation als Gefahr betrachtet wurde und auf einer der Exekutionslisten landete...
Sobald die Night-Class die Bluttabletten entwickelt hatte, hatte auch Zero seine eigene Ration erhalten. Der Körper des Jungen lehnte diese jedoch ab. Schließlich plante er die Schule zu verlassen.
Unbemerkt schlich er sich nach draußen, er hatte nur einen Brief zurück gelassen in dem stand wie dankbar er war, da sich Kaien und Yuki so um ihn gekümmert hatten und das es ihm leid täte zu gehen, er aber keine andere Möglichkeit gefunden hatte seine Liebsten zu schützen.

Gegenwart
Zero hatte gerade einen 'Job' erledigt, als eine Anzeige in der Zeitung seine Aufmerksamkeit erregte. Er hatte schon lange darüber nachgedacht seinen Abschluß noch zu machen, immerhin war es ja noch nicht zu spät. Darum beschloß er der Academy einen Besuch abzustatten. Außerdem schloß er nicht aus, dass er dort vllt. eine Spur findet , die ihn zu seinem Hauptziel führt...

Lebensziele: Sich an Shizuka Hio, die reinblütige Vampirin die ihm das Leben als Vampir 'geschenkt' und dazu verdammt hat langsam zum Lvl-E zu degenerieren(-> sollte er kein reinblütiges Blut drinken), zu rächen.


Bild:
Spoiler:
 

Beschreibung:
Zero ist 1,81 m groß und von sportlicher bist fast athletischer Statur, das er seinem harten Training zu verdanken hat. Er besitzt silber farbenes Haar und dadurch dass er ein Vampir wurde einen blassen Teint, der in Kontrast zu seinen lila farbenen Augen steht. Sein grimmiger Blick hilft ihm dabei sich Leute vom Hals zu halten. Desweiteren hat er Piercings an den Ohren und eins am Bauchnabel. Außerdem hat Zero ein Tattoo am Hals, auf welchem das Logo der Cross Academy,seiner früheren Schule, abgebildet ist.
Auf Markenklamotten und ähnlichen legt er keinen Wert, meistens zieht er das an, was er gerade zur Hand hat.

Fähigkeit: Metallfäden manipulieren.


Inventar: Seine Hunterwaffe,sein Bluttabletten, etwas Geld und das wars auch schon.
Beruf, Ausbildung, Anderes?: Beruf: Vampirjäger, dadurch er aber noch zur Schule geht und er die Außbildung zum Hunter auch noch nicht ganz abgeschloßen hat, ist es eher eine Art "Nebenjob", aber man sollte ihn nicht unterschätzen.
Fach/Fächer: --
--------------------------------------------------------------------

Zweitcharaktere: nope, bis jetzt noch keinen~
Noch etwas wichtiges?: Ich bin Diego. xDD Nein... endlich hab ich den Stecki fertig ^-^ und ich hoffe er geht so und das ich nix vergessen hab v_v *auf meine Hand guck* Aua p.p

Regeln gelesen?: JA!
Erreichbarkeit: ~einfach eine e-mail schreiben ^^ cynder-chan@web.de oder dark_cynderlein@web.de

Quellen:
Für die bilder: http://www.zerochan.net/ und http://www.deviantart.com/
meistens unter den Suchbegriffen Zero Kiryu, Vampire Knight und ähnlichen.
Für Texte: Ich habe zum einen den Stecki aus meinem Forum genommen, aber auch durch Rescherchen im Internet und dortigen schon vorhanden Steckis Info's ergänzt. In der Vergangenheit habe ich aber einen Teil selbst erfunden, sowie die Namen der Eltern.^^
Die Seite die ich für die Infos am meisten benutz habe : http://de.vampire-knight.wikia.com/wiki/Zero_Kiryu

Zero Kiryu (c) Matsuri Hino


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampir-angel-school.forumieren.com
Mariah
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 14.07.10
Alter : 19
Yen : 381

[RPG-Figur]
Sonstiges: Schüler
Liebe: /
Alter:

BeitragThema: Re: Zero Kiryu   Di Aug 16, 2011 10:35 pm

Hui. Sieht gut aus.
(Moah. Warum hab ich meine Yuki gelöscht?! xDD)
Öhm, joa, angenommen! :DD
Eeh.. Zimmer NR. 8 - Teilst es dir mit Daemon.

____
Mariah||Theme

Mariah denkt, "spricht", "singt", tut & ihre Stimme
Momentanes Aussehen:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://inselderstille.forumieren.com
 
Zero Kiryu
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tesaiku Academy :: Informationen & Schüler-/Lehrer-Akten :: Anmeldungen :: Angenommene Schüler & Lehrer :: Schüler-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen