StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Mikatsu Rikora



 
Navigation
Stundenpläne
Schulkleidung
Postpartnersuche
Lob & Kritik
M. Außerhalb
Tesaiku Academy - Infos!

Wanted:
- Schüler
- Lehrer
- M. Außerhalb

Unwanted:
- Nichts.
Die Klassen
Red Class: 1

Yellow Class: 3

Green Class: 2

Blue Class: 1
Die neuesten Themen
» Nagisa Hazuki (für BR)
Mi Jul 22, 2015 1:26 pm von Mariah

» Akita Shin Takana (Für BR)
So Aug 19, 2012 12:31 pm von Mariah

» Zimmer Nr. 1
Fr Aug 03, 2012 4:14 pm von Mio Amakura

» Das kleine Café
Mi Jun 27, 2012 4:16 pm von Mio Amakura

» Was hört ihr gerade?
Fr Mai 18, 2012 12:38 pm von Mio Amakura

» Erneute Vorstellung :3
Mo Apr 02, 2012 12:10 pm von Mio Amakura

» Jetzt heissts Helme anziehen....Maiko ist da! ^^
Mo Apr 02, 2012 12:03 pm von Mio Amakura

» Der Pausenhof
Mi Feb 22, 2012 3:51 pm von Astra

» Operation
Fr Feb 10, 2012 7:57 pm von Astra

Die aktivsten Beitragsschreiber
Mariah
 
Dr. Roy Cutter
 
Ro Valentine
 
Luca Croszeria
 
Mio Amakura
 
Astra
 
Selena Miyazaki
 
Zero
 
Taylor
 
Sayuki
 

Austausch | 
 

 Mikatsu Rikora

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Astra
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 20.08.10
Yen : 51
Ort : In my own World ...

[RPG-Figur]
Sonstiges: Lehrer
Liebe: -
Alter: 17 ?

BeitragThema: Mikatsu Rikora   So Sep 04, 2011 7:28 pm



Rikora.....
.....
Mikatsu






Vorname: Mikatsu
Nachname: Rikora
Spitzname: Mika, Atsu
Alter: 16 (zwar erst 16, aber so schlau wie 30)
Geburtstag: 22.4

Sternzeichen: Stier
Nationalität: Amerikanisch (?)

Schüler oder Lehrer?: Lehrerin
Rasse: Magierin



Was führt dich an diese Academy & was erhoffst du dir nach deinem Besuch hier?: Mein Bruder fand zufälliger weise diese Schule, als wir wieder auf dem Weg waren vor unserer Mutter zu flüchten. Ich fannd die Idee gut, da ich hier ja 1. geschützt vor unserer Mutter war und 2. meine magischen Fähigkeiten steigern konnte. Ich erhoffe mir besser & stärker zu sein und mich, sowie meinen Bruder vor unserer Mutter schützen zu können.


Notendurchschnitt: 2,1
Verhalten?: Siehe Charakter.



Statur/Körperbau: Meine Augen haben ein Sanftes Rosa, welches einen leichten blaustich hat. Deshalb wirken meine Augen entweder rosa, lila oder blau. Zudem wachse ich fast nicht, bin klein und habe rosane Haare.
Größe: Momentan bin ich 1,59 groß, doch hoffe ich, das ich noch viel wachse!
Gewicht: 49-50kg




Charaktereigenschaften: Ich kann Nett, freundlich und höflich sein. Muss ich aber nicht.
Meist verwirre ich die Mit'wesen'. Doch habe ich einen gewaltigen Sinn für Humor. Manchmal bin ich auch einfach still und ernst.
Aber bloß nicht reizen; ich kann wirklich zu einer Furie werden.

Vorlieben:
Japanische Musik
Japanische Geschichte
Japanische Natur
Unbekannte, neue Zauber
Leckere Gerichte
Unbekannte Wesen
Abneigungen:
Tierquäleri
Umweltverschmutzung
Erderwärmung
Menschen, die denken besser zu sein
Überobelte Tussis
Unterbelichtete Machos

Schwächen:
Noch kein guter umgang mit meinen Fäigkeiten
Blut sehen
Traurigkeit
Eigene Wut
Morde
Eigene Unpünktlichkeit
Stärken:
Mutigkeit
Tiermagie
Heilmagie
Starke Freundschaft zu jmd.
Starkes Vertrauen zu jmd.
Jemanden verwirren

Hassessen: Meeresfrüchte
Lieblingsessen: Gemüse mit Dip



Familie: Meine kleine Schwester ist vor ein - zwei Jahren gestorben. Unsere Mutter hatte sie getötet. Warum genau, weiss ich nicht. Zudem besitze ich noch meine Mutter, an der ich bald Rache nehmen werden, und meinen Bruder, mit dem ich stehts Kontakt halte. Mein vater hat uns verlassen, als wir ganz klein waren.

Vergangenheit: Es war irgendwann, in Virginia... nein..ganz genau gesagt, 9 Jahre nach meiner Gbeurt, am 8.6. 2003."M-Mamma? Alle in ordnung?" Seid Dadi uns verlassen hatte war Mami anders. Sie wurde viel Agressiver als sie es vorher war. Ich, Chris und Iku waren einer Meinung: Da stimmte was nicht. Und ich war die einzige die sich traute zu Fragen. Doch Mamma sagte nicht.Sie starrte mich nur an wie ein Hähnchen. Ohne Witz. Verängstigt ging ich nach unten zu den anderen beiden. "Mamma sagt nichts. Sie guckt mich nur wie ein Hühnchen an." Die beiden anderen nickten. Und so ging Chris hoch. Er blieb länger oben als ich. Viel länger. Als er runter kam..nun..er hatte tausende blaue Flecken am ganzen Körper. Und so ging das jeden Tag. Mamma schlug uns, meinte wir wären schuld daran das Dadi weg war. Doch konnten wir nichts dafür! Jeden Tag hielten wir die quälerrei aus. Immerhin war sie unsere Mutter. Wir liebten sie. Uns so vergingen Jahre um Jahre..

Als Chris endlich 18 war, zog er aus und nahm uns mit. Er versorgte uns, gab uns viele möglichkeiten die wir vorher nicht hatte. Er beschützte uns...
"Chriiis?" säuselte Iku lachend, während sie durch die Wohnung düste, als sie eigentlich Baden solte. "Mhm?" fragte er grinsend und machte weiterhin das Essen. "Du fährst mcih doch Morgen nahm dem Tanzen z meiner Freundin, nicht waaaar?" Abermals nickte Chris und ich fing unser kleine Teufelchen ein. "Kannst du uns auc nco Stofftiere kaufen?" Chris drehte sich nun um, während ich mit Iku zankte und sie weiterin versuchte süß zu lächeln. "Iku, du wiesst unser Geld ist knapp.. ich kann nicht.." Iku wurde trozig und ließ sich von mir urück ins Badezimmer shcleifen. "Mensch, Iku! Was bist du anstrengend!" So lief es jeden Tag. Iku machte nie, was sie sollte. Grausig war es, da ich jedesmal die Kontrolle übernehmen musste. Was wäre, wenn ihr was passiert? Nicht ausudenken. Denn unsere Mutter verfolgte uns.An einem Tag, wir wissen noch genau welchem, war Iku alleine Zuhause. Ich war zu einer Freundin eingeladen, Chris war arbeiten. Ich hatte etwas vergessen und ging zurück nach Hause. Ich sah unsere Mutter aus dem Haus stürmen. Geschockt und voller Sorge rannte ich ins Haus."Iku?IKU!" Schrie ich durch das ganze Haus, lief weinend durch die Gänge, in jeden Raum. Und zu guter letzt in ihr Zimmer. Und dort lag Iku. Leblos. Alles war voller Blut. Sofort rief ich Chris an, sowie einen Krankenwagen. Als die Ärzte da waren, kniete ich neben Iku und versuchte sie wach zu rütteln. "Wie steht e um sie?" Fragte Chris, so ruhig wie immer, doch hörte cih seinen cshweren atem und das knirschen seiner Zähne. Er sah mir in die Agen un fragte tumm, ob Mutter es war. ich nickte nur. Unser beider Blick war dunkel und finster. "es tut mir Leid.. aber dieses Mädchen ist leider.. unwiederruflich.. Tod." ich scrie auf und schlug auf den Boden. Es durfte nicht sein! Mutter hatte es wieder geschafft. Wieder nahm sie uns eine wichtige Person. "ich hasse dich!" knirschte es aus meinen ähnen und ic sah gen Himmel. ich wusste, sie würde es hören. Ihr lachen klang aus den Tiefen der Dunkelheit. Ohh, wie ich sie hasste. Seid diesem tag, schwor ich Rache. Rache für Iku!

Unsere Mutter verlogte uns immernoch. Sie dachte wirklich, sie könnte sich so einfach den nächsten Schnappen. Doch da täuschte sie sich, denn ich mich ihr gegenüber. Schon sied allgemeiner Ziet hatte ich erkannt, das ich eine Magierin war. dank ihr. "Nun, Mutter. Wie siehts aus, bereit für ein Spielchen?" rief ich an unserem alten haus empor. "oder trast du dich nicht?" Ich hörte das grumeln ihrer weichen Stimme, sah ihre sanften, Violetten Haare, und die eleganten Schritte, die sie tat, um aus dem haus zu gelangen. "Was willst du schon gegen mich Ausrichten?" Mit einem Energie-Zauber schleuderte sie mich gegen eine Wand und hielt mich dort fest. "Willst du.. die nächste sein, mein Kind?" Ich knirschte mit den ähnen, und grif meine Mutter mit Feuer an. Mitten in den Bauch. Sie ließ mcih los, und ich rannte weg. Wieder einmal, hatte cih es nicht geshcafft, sie zu besiegen. Ihr nur einen Kratzer zuzufügen. Nein, ich war zu schwach.Und dann fand Chris eine Schule..Namens Bloody Rose. Eine Schule für besondere Wesen. Magier waren doch besonders, nicht? Also machte ich mich auf, auf und davon. Doch halte ich trozdem noch Konntakt zu ihm. Sonst passiert ihm noch etwas.

Lebensziele: Ich wünsche mir einfach nur besser zu werden, meine Mutter zu besiegen..vielleicht sogar zu töten & das ich und mein Bruder in Frieden leben können.



Bild:
Spoiler:
 
Beschreibung: Ich trage immer meine sachen: schwarzer Rock, weiße Bluse, und mein Umhang, der mich Kennzeichnet. Dazu noch eine Kette mit einem Pentragram und die Haarspangen meiner verstorbenen Schwester. Zudem trage ich in meinem Nacken das Zeichen meiner Familie.
Spoiler:
 


Inventar: Ich habe stehts das Haarspängchen meiner kleinen Schwester, und mein Halsband mit dem goldenem Schutzanhänger bei mir.

Beruf, Ausbildung, Anderes?: Lehrerin///Praktikantin
Fach/Fäcer: Magie, Heilkunde, Sport

--------------------------------------------------------------------

Zweitcharaktere: Mariah, Ayda (,Aphrodite)
Noch etwas wichtiges?: Ich habe herrausgefunden, das ich Heilkräfte habe, aber auch mit anderen Magischen Fähigkeiten umgehen kann. Nur halt eben nicht so gut, wie die Heilkräfte. Ich muss einfach noch viel lernen.

Regeln gelesen?: JA!
Erreichbarkeit: Mariah.








____
Was wirst du tun, wenn das Ende der Welt in deinen Händen liegt?

~Zweitchara von Mariah Anderson~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bumb.newforum2u.com/profile.forum?mode=editprofile
 
Mikatsu Rikora
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tesaiku Academy :: Informationen & Schüler-/Lehrer-Akten :: Anmeldungen :: Ehemalig//Abgelehnt-
Gehe zu:  
Ein modernes Forum mit Forumieren.de | Roleplay forums | Schulen - Akademien | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren